© Klaus Wahl

Das Phantom

Auf einen Blick

  • Hennef

Bei der Umgestaltung des Schloßparks von Schloß Merten ließ der damalige Schloßherr Felix Graf Nesselrode auf der gegenüberliegenden Siegseite ein Tempelportal errichten, das seine Familie scherzhaft "Phantom" nannte. Mit dem auch "Gloriette" bezeichnete Scheingebäude wurde ein aus der französichen Gartenarchitektur bekannter Blickpunkt, ein sogenannter "Point de Vue" geschaffen.
Von dort oben hat man einen wunderschönen Blick auf den Ort Merten und das Gestüt.

Auf der Karte

Das Phantom
Mertener Straße
53773 Hennef - Mittelscheid
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.