© Hermann Zöller, Dickendorfer Mühle

Mühlenwanderweg - die Mühlen im Elbbachtal

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz an der Dickendorfer Mühle, Talstraße 1, 57520 Dickendorf
  • Ziel: Wanderparkplatz an der Dickendorfer Mühle, Talstraße 1, 57520 Dickendorf
  • mittel
  • 11,48 km
  • 3 Std. 5 Min.
  • 216 m
  • 408 m
  • 258 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Das Mühlrad führt euch zu den Mühlen am Elbbach: Dickendorfer Mühle und Dauersberger Mühle. Der abwechslungsreiche Wanderweg führt euch zu weiteren eindrucksvollen Erlebnispunkten, Sehenswürdigkeiten und Aussichten.

Von der Dickendorfer Mühle führt euch dieser mittelschwere Rundweg vom malerischen Elbbachtal und über den „Weißen Gaul“ - ein bewaldeter Höhenzug zwischen Dickendorf und dem Steinebachtal, die Bindweide nach Steinebach/Sieg am Besucherbergwerk „Grube Bindweide“ vorbei. Weiter entlang des Steinebachs, der in Elben in den Elbbach mündet, durch Elben zur Dauersberger Mühle. Zurück geht ihr ausschließlich am Elbbach entlang bis zum Ausgangspunkt an der Dickendorfer Mühle.

Eine abwechslungsreiche Wanderung mit einer Reihe von schönen Aussichten und weiteren Sehenswürdigkeiten. Meistens wandert ihr entlang des Elbbachs, der mal durch Naturwald begleitet wird und mal ist das Bachtal durch Wiesen und Weideflächen geprägt. Auf dem „Weißen Gaul“ findet ihr ein schönes Waldgebiet mit stattlichen Bäumen sowie frisch aufgeforsteten Waldflächen.

Am Wanderweg liegen in Steinebach/Sieg das Besucherbergwerk Grube Bindweide und das Westerwald-Museum - Motorrad und Technik.

Hauptattraktionen sind natürlich die beiden noch funktionsfähigen Wassermühlen.

Wegbeläge

  • Schotter (17%)
  • Straße (9%)
  • Wanderweg (67%)
  • Asphalt (7%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.