© Naturregion Sieg

Kindererlebnisweg Eichhörnchenweg

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz am Tierpark Niederfischbach, Schlesingstraße, 57572 Niederfischbach (50°51‘00.9“N7°53‘16.2“E)
  • Ziel: Wanderparkplatz am Tierpark Niederfischbach, Schlesingstraße, 57572 Niederfischbach (50°51‘00.9“N7°53‘16.2“E)
  • leicht
  • 2,91 km
  • 1 Std. 15 Min.
  • 65 m
  • 330 m
  • 265 m
  • 60 / 100
  • 10 / 100

Beste Jahreszeit

Der Eichhörnchenweg ist aufgrund umgefallener und/oder Bäume die umzufallen drohen, gesperrt. Gesperrt wurde der Bereich "Im Bitzchen" und dem alten Hochbehälter. Abgänge auf den Hauptweg zur Grillhütte sind an beiden Sperrungen möglich. Für junge Entdecker*innen! Auf dem 3 km langen Eichhörnchenweg lernst du Emil und seine Familie kennen. Emil nimmt dich mit in seine Welt und zeigt dir, wie er lebt, was er frisst und warum er einen Wintervorrat anlegt.

Emil Eichhorn hat seinen gesamten Wintervorrat verloren und braucht deine Hilfe! Auf der Suche nach dem Nussversteck lernst du Emil Eichhorn und seine Familie kennen. Du erfährst, wie sie wohnen und leben und wie die Eichhörnchen-Kinder aufwachsen. Wozu ist so ein buschiger Schwanz eigentlich gut? Warum legen Eichhörnchen einen Wintervorrat an und warum ist Emils Vorrat verschwunden? Hat Emil etwa Feinde? Auf der kurzen Rundwandertour mit Infotafeln am Wegesrand findest du es heraus.

Wegbeläge

  • Wanderweg (51%)
  • Schotter (49%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.