© CC-BY-SA | Ludger F.J. Schneider

Open Arts

In 36 Tagen

Auf einen Blick

Open arts: Kunst, Musik, Performances, von Mai bis September Zum zweiten Mal findet im Kunsthaus Wäldchen das Neustart-Kultur-Event „open arts“ statt. Von der ERÖFFNUNG am 25. Mai um 20:15 Uhr bis Ende September wechseln sich Konzerte, Workshops, Open-Air-Kino sowie Video- und Kunst-Perfomances kurzweilig an zehn Programmtagen ab. Auf der spektakulären Natur-Open-Air-Bühne sowie in den neugestalteten Innenräumen wird ein buntes Potpourri präsentiert, bei dem das Publikum Kunst und Kultur wieder hautnah und in natura erleben kann.

Das Motto in diesem Jahr lautet „wieder zusammen - open arts 2022“. Im musikalischen Fokus steht das Akkordeon. Neben dem überregional bekannten Westerwälder Trio Kohmann/Zöllner/Weiß ist mit diesem Instrument besonders das international renommierte Duo Aliada aus Wien zu erwähnen. Mit ihrem Programm „East-West“ leisten sie künstlerisch einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem aktuellen Geschehen in der Ukraine. Aus diesem Anlass wird bei der Eröffnungsveranstaltung auch ein instrumentaler Ausschnitt der PEACE-MASS von Daniel Diestelkamp zu hören sein, bei dem sich in einer kreisübergreifenden Kooperation vier Bläser des Siegtalcorps (Leitung: Marco Lichtenthäler) in einem internationalen Ensemble einbringen.

Höhepunkte garantieren auch das „Quartett für das Ende der Zeit“ von Olivier Messiaen am 8.Juli sowie das Konzert der Kölsch-Rock-Legende „Kasalla“ am 29.Juli.

Mit Ausnahme des Kasalla-Konzertes sind alle Veranstaltung kostenfrei zu besuchen, Anmeldung ist jedoch erforderlich und möglich über www.kunsthaus-waeldchen.de.

Für Kinder am 26. Mai, 14 bis 17 Uhr: Naturklänge

An diesem Nachmittag sind Kinder und Jugendliche im Alter von 7 – 14 Jahren ins Kunsthaus Wäldchen (Forst) eingeladen.

Sie werden gemeinsam Instrumente aller Art erkunden: Klänge von Naturmaterialien, Obertöne in Flöten und Stimmen, Rhythmen in Hölzern und Steinen und damit eine eigene Musik erfinden.

Mit Daniel Diestelkamp und Dorothé R.Marzinzik. Um Anmeldung wird gebeten: 02292 7477

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kunsthaus Wäldchen
Wäldchen 1
57537 Forst
DE

Tel.: +49 02292 7477
Fax: +49 02292 922606
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.