© Sven Wolff, Kirchen

Kirchen (Sieg): Druidenstein-Rundwanderweg - Auf Druidenpfaden

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Kirchen, Bahnhofstraße 17, 57548 Kirchen (Sieg)
  • Ziel: Bahnhof Kirchen, Bahnhofstraße 17, 57548 Kirchen (Sieg)
  • mittel
  • 15,27 km
  • 4 Std. 30 Min.
  • 387 m
  • 517 m
  • 187 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Die Druiden wären auf ihrem Weg zum mystischen Druidenstein überrascht gewesen: Mühle, Ottoturm, Landschaftskino, Kreuzweg und Geotop - viele Highlights auf nur einem Wanderweg!

Wandle auf Panoramawegen aus dem Siegtal hinauf bis zum 517 m hoch gelegenen Gipfel des Windhahns und weiter zum Naturdenkmal "Druidenstein", so wie es sicher schon die alten Kelten (Druiden) machten.  Leicht ansteigend wanderst Du zum Kahlberg mit dem Ottoturm - welch ein Ausblick! Bei Offhausen spielst Du die Hauptrolle im Landschaftskino und weiter oben auf dem Windhahn genießt Du das Panorama ins Siegtal und zum Westerwald, soweit das Auge reicht. Du hältst inne - vor Dir baut sich der mächtige Druidenstein auf, mystisch!

Der Druidensteinwanderweg wird betreut durch die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen (Sieg) e. V. (Mitglied im Deutschen Volkssportverband). Wanderer, die zudem eine offizielle Wertung für das Deutsche Volkssportabzeichen erhalten möchten, können ihre Startkarten direkt im Cafe "Schneiders Bäckerei", Bahnhofstraße 15, Kirchen, neben dem Bahnhofsgebäude zum Preis von 3,00 € erwerben und erhalten nach absolvierter Wanderstrecke dort auch ihre Wertungsstempel. 

Wegbeläge

  • Asphalt (25%)
  • Straße (4%)
  • Pfad (10%)
  • Schotter (11%)
  • Wanderweg (50%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.