Etappe 8: Schladern bis Au (Sieg)

Reich an Ausblicken

Tolle Ausblicke von Burg und Bergen, ein Museumsdorf, ein unwirklich scheinendes Krankenhaus und ein Wald voller Riesen.

• Länge 17,4 km (ohne Zuwege 16 km), Dauer 5,5 Std.
• Naturnahe Wiesen- und Wanderwege im Wechsel mit Freiflächen und Wald
• Meist hügeliges Gelände; einige anstrengende An- und Abstiege
• Verbindung zum Bergischen Panoramasteig und Naturerlebnispark Panarbora möglich
• Jugendstil im Wald: ehemaliges Krankenhaus „Auguste-Victoria-Stift“
• Aussichtspunkt „Alter Stuhl“
• Uralte Eichen nahe dem Forsthaus Au
• An-/Abstieg ca. 710 Höhenmeter

Stempelstelle: Natursteig-Bank vor dem Alten Stuhl

Erfahrungsberichte

www.WandernBonn.de

www.verwandern.de/wandern-in-deutschland/natursteig-sieg/etappe-8-schladern-au-sieg.html

Für Kinder geeignet

Hier buchen und kostenlos Bus und Bahn fahren!