© CC-BY | Dominik Ketz, Westerwald-Sieg-Touristik

Oberlahr - Route 2 Nordic-Walking Tour im Westerwald

Auf einen Blick

  • Start: Besucher-Parkplatz Bruch, direkt neben dem Feuerwehrhaus, Brucherstraße 5, 57641 Oberlahr
  • Ziel: Besucher-Parkplatz Bruch, direkt neben dem Feuerwehrhaus, Brucherstraße 5, 57641 Oberlahr
  • mittel
  • 10,21 km
  • 2 Std. 45 Min.
  • 164 m
  • 322 m
  • 167 m
  • 100 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Nordic-Walking-Tour im Westerwald/Oberlahr entlang der alten Bahntrasse mit mehreren Einkehrmöglichkeiten

Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz Bruch, direkt neben der Feuerwehr Oberlahr. Der Parkplatz ist kostenfrei nutzbar. Die Nordic-Walking-Tour Nr. 2 führt gegenüber dem Hotelpark "Der Westerwald-Treff" auf den sogn. alten Bahndamm. Der erste Streckenabschnitt, entlang der Wied, ist mit Tipps und Übungen zur richtigen Walking-Technik ausgewiesen (sog. Technikroute). Die Bahnstrecke führt am Alvenslebenstollen (ehemaliger Entwässerungsstollen der Grube Louise) vorbei bis zur Kur-Kölner-Straße in Burglahr. Danach gehst Du direkt links in den Weg "Webershahn". Von nun an geht es über einen schönen Wiesen- und Waldweg bergauf. Oben auf der Höhe (T-Stück) angekommen hast Du 2 Möglichkeiten. Die rechte Wegschleife führt am Waldhotel Heiderhof, mit Biergarten und einem kleinen Wildgehege, vorbei. Hier lohnt es sich einzukehren. Der Weg führt dann wieder zu dem Ausgangspunkt T-Stück zurück. Gehst Du direkt den linken Weg, wirst du zurück Richtung Oberlahr geführt, wieder am Hotelpark "Der Westerwald-Treff" vorbei, zurück zum Start- und Zielpunkt.

Wegbeläge

  • Straße (5%)
  • Pfad (3%)
  • Wanderweg (39%)
  • Asphalt (4%)
  • Schotter (48%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.