Ruhr-Sieg-Radweg

Kirchen bis Freudenberg

Länge: 15 km / Höhenmeter: 120 m


Der abwechslungsreiche Fernradweg (gesamt: 113 km) schließt den Kreis von Rhein und Ruhr zur Sieg. Als kürzere Etappe lohnt eine Tour nach Freudenberg. Dort unbedingt den Blick vom Kurpark auf das ­Fachwerkensemble „Alter Flecken“ genießen. Auch ungeübte ­Radler haben Grund zur Freude: Der häufig autofreie Weg verläuft über viele Kilometer auf stillgelegten Bahntrassen und bietet nur moderate ­Steigungen. Highlights unterwegs: die „Alte Rentei“ im Torhaus von Gut Junkernthal oder der „Siegerländer Dom“ in Niederfischbach.


100% asphaltierte Wege



Hier der Link zur Tour bei Komoot

Trail&Rail

Höhenprofil

AdobeStock_75888406_klein_01.jpg
BahntrassenradegAbschnitt_in_Wehbach_c_Achim_Bartoschek_.jpg

Bahnhof Kirchen

Kirchen – ab Ortsausgang 10 km weitgehend autofrei auf ehemaliger Bahntrasse (bis Oberasdorf)


Hier der Link zur Tour bei Komoot