Radweg Sieg - Etappe 2 (Känguru-Radtour)

Stadt Blankenberg - Eitorf

Länge: 12 km / Start: Stadt Blankenberg / Ziel: Eitorf


Auf dem Radweg in Richtung Eitorf erreicht ihr nach kurzer Fahrt an der Sieg entlang den Ort Merten. Hier lohnt sich ein Abstecher in die Parkanlage vom Schloss Merten. Der kleine neobarocke Schlossbau, die sogenannte Orangerie, beherbergt ein nettes Café und auch der Park ist für Besucher frei zugänglich. Unweit vom Schloss liegt direkt an der Sieg der familienfreundliche CampingplatzHappach. Um auf den Campingplatz zu gelangen, verlasst ihr den Radweg Sieg in Merten und radelt entlang der L333 Richtung Eitorf weiter. Es gibt an der Straße auch einen durchgängigen Radweg. Auch hier können Kanuten an einer offiziell gekennzeichneten Stelle ihre Boote zu Wasser lassen und nach einer kleinen Paddeltour sogar in einem Campingfass übernachten.


Ihr müsst zwischen Merten und Lützgenauel ordentlich in die Pedale treten, um das Städtchen zur erreichen. denn dort ist eine kleine Steigung auf der Wegstrecke. Angekommen in Eitorf gibt es gegenüber dem Ortsteil Kelters am Knotenpunkt 15 rund um die Brückenstraße gleich mehrere Stellen, die zum Baden einladen. Mitten im Ortszentrum und nur wenige Meter vom Radweg Sieg entfernt liegt im Siegpark ein schöner Kinderspielplatz. Für ganz sportliche Kids gibt es in Eitorf einen tollen neuen Skatebowl und eine Basketball-Anlage am Siegauenplatz.


Der 2 Kilometer lange Erlebnislehrpfad mit „Kiki Eichhorn” für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter befindet sich auf dem Keltersberg, nur wenige Meter vom Ortszentrum Eitorf entfernt. Zahlreiche Stationen wie Tierweitsprung und Barfußpfad laden zum Mitmachen ein. Ein Bienenlehrpfadund ein Waldlehrpfad mit vielen Infostationen runden das sehr abwechslungsreiche Angebot in Eitorf ab.

Download

RadwegSieg_DSC_1284_FZP_01.jpg
DSC_0215.jpg
DSC_1253.jpg
KAENGURU_Radtour_Teaserbild_02.jpg

Startpunkt
S-Bahn-Haltepunkt Blankenberg (Sieg), Am Burghart 10, 53773 Hennef (Sieg)


PERFEKTE BAHNANBINDUNG mit den S-Bahnlinien S12 von Köln Hbf – Windeck Au (Sieg) und S19 von Aachen Hbf - Windeck Au (Sieg) im 30 Minuten-Takt, unter der Woche sogar öfter!


Die Fahrradmitnahme im Regionalverkehr kostet € 2,60 (Stand 2012):


Anfahrt mit ÖPNV:
S-Bahn-Haltepunkt Blankenberg (Sieg): Linie S12 und Linie S19. Die genauen Abfahrtszeiten finden sie hier


Anfahrt mit PKW:
A 560 Richtung Hennef, AS Hennef (Ost) – L 333 Richtung Eitorf
Parken: S-Bahn-Haltepunkt Blankenberg, Am Burghart 10, 53773 Hennef (Sieg)

Länge: 12 km / Start: Stadt Blankenberg / Ziel: Eitorf


Der Radweg Sieg ist durchgängig mit dem gelben Logo ausgewiesen und führt zum größten Teil auf befestigten Wegen mit einem steilen Anstieg hinter dem Ort Merten.


Der Radweg Sieg ist vom S-Bahn-Haltepunkt Blankenberg (Sieg)ausgeschildert. Ihr folgt einfach dem Wegweiser Radweg Sieg in Richtung Eitorf. Auf dem Weg von Stadt Blankenberg nach Eitorf kommt ihr an den Ortschaften Oberauel, Auel, Merten, Lützgenauel und Bourauel vorbei. Am Knotenpunkt 15 folgt ihr der Beschilderung Richtung Eitorf.


Der Radweg windet sich entlang der Siegschleifen und wird nach dem kleinen Örtchen Auel unmittelbar von schönem Laubwald und dem Fluss begrenzt. Hinter Auel wartet der Bahnübergang mit einer Besonderheit auf. Damit die verschlossene Schranke geöffnet wird, drückt man einen Anforderungsknopf und spricht kurz mit einem Mitarbeiter im Stellwerk. Auf gleiche Weise gibt man anschließend Bescheid, dass man den Übergang passiert hat. Der Radweg führt weiter über zwei neue Fahrradbrücken direkt zum Bahnhof und danach zum sehenswerten Schloss Merten. Hinter dem Ortsausgang muss zunächst ein steiler Anstieg in den Wald überwunden werden, bevor es durch die Siedlung Lützgenauel wieder direkt hinunter zum Ufer der Sieg geht. Auf der gegenüberliegenden Flussseite liegt Eitorf, dessen Bahnhof über eine Brücke zum Siegpark schnell erreicht werden kann.

Hier buchen und kostenlos Bus und Bahn fahren!