60 km durch die Naturregion für Genießer

Natur erleben, Neues entdecken, aktiv sein: Dazu lädt der Radweg Sieg ein - auf 60 Kilometern von Windeck bis zur Mündung in den Rhein. Auch für Ungeübte ein Genuss, denn durch die stete Nähe zur Sieg gibt es nur leichte Steigungen. Unterwegs locken Cafés und Biergärten zum Verweilen: Wie wäre es mit einem Stopp am Siegwasserfall in Windeck-Schladern oder einem Bad in den Siegauen bei Mondorf?

Egal, ob Sie als routinierter Radler den 60 km langen Radweg Sieg als Tagestour angehen oder nur ein paar Ziele miteinander verbinden möchten – mit der S-Bahn-Linie 12 und der Regionalbahnlinie RE9 können Radler alle Etappenorte einfach erreichen. Mehr Details bietet die Touren-App. Wer länger fahren will, kann den Radweg gut mit dem RheinRadweg, Ahrtalweg oder dem Bergischen Panoramaradweg in Richtung Ruhrtalradweg kombinieren.

Durch die perfekte Anbindung ans Bahnnetz können Radler jeden Einstiegsort leicht ansteuern und mit dem Zug zum Ausgangspunkt zurückfahren.