Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg"

Anlässlich des 50. Jahrestages der sogenannten "Reichskristallnacht" hat der Rhein-Sieg-Kreis eine Gedenkstätte eingerichtet, die an das Leben der Juden im Siegtal und an den Untergang ihrer Gemeinden im "Holocaust" erinnert. Sie zeigt Bild- und Schriftdokumente und führt durch einige museale Räume in die Grundlagen des jüdischen Glaubens ein.

Öffnungszeiten

März-November , Mittwoch 14:00-16:00 Uhr
Sonntags: Führungen für Gruppen ab zehn Personen auf Anfrage
Vom 1. Dezember bis Ende Februar können Führungen für Gruppen ab zehn Personen auf Anfrage stattfinden.

Adresse

Bergstraße 9
51570 Windeck-Rosbach
Tel.: (02241) 132565
Fax: (02241) 133271
auf Karte anzeigen

Eintrittspreise

Erwachsene 2,00 €
Unsere Touren-App finden Sie hier: