Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen

Die Katholische Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen wurde im Jahre 1000 erbaut und im Jahre 1911 erweitert. Besonders sehenswert ist die großflächige Freskenausmalung durch den Kirchenmaler Peter Hecker - das größte noch erhaltene Werk. Die Kirche ist durch den sog. „Halbmond", einen sehenswerten Platz mit historischen Wohnhäusern, umschlossen.


Eine Führung ist im Rahmen des Kapellenweges der Verbandsgemeinde Wissen möglich.

Adresse

Kirchplatz
57537 Wissen
auf Karte anzeigen
Ausmalung durch Peter Hecker

  • ÖPNV-Anbindung: max. 500 m
Unsere Touren-App finden Sie hier: