Kreuzland-Kapelle Betzdorf

Die Kapelle auf dem "Kreuzland", auch Marienkapelle genannt, bietet bei jeder Jahreszeit ein stimmungsvolles Bild. Sie wurde 1951 auf Initiative von Pfarrer Ignatz Fuhrmann errichtet. Im direkten Umfeld befinden sich 14 künstlerische Stationen mit Darstellungen aus dem Leidensweg Jesu Christi.

Adresse

Römerweg/Kettelerstraße
57518 Betzdorf
auf Karte anzeigen

Unsere Touren-App finden Sie hier: