Katholische Kirche St. Agnes

Teil der historischen Anlage von Schloß Merten ist die ehemalige Klosterkirche St. Agnes, eine dreischiffige romanische Basilika aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, die schon von Weitem in beherrschender Höhe über dem Siegtal zu sehen ist. Im Jahr 1699 zerstörte ein Brand das ganze Kloster und Teile der Kirche. Der Wiederaufbau dauerte 100 Jahre. Nach der Säkularisierung 1803 war sie Pfarrkirche für Merten und Umgebung.

Zugang zur Kirche über den Innenhof von Schloß Merten zu folgenden Zeiten:
Dienstag bis Freitag von 15.00-17.00 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag von 11.00-18.00 Uhr





Adresse

Kirchweg
53783 Eitorf-Merten
auf Karte anzeigen
Hl. St. Agnes
Reliquien
Blick ins Kirchenschiff
Kirchenschiff

Entfernungen

  • Bahnhof: Eitorf-Merten 1 km
  • Radwanderweg: Eitorf-Merten 0.1 km
  • Wanderweg: Eitorf-Merten 1 km
  • ÖPNV-Anbindung: max. 1 km
Unsere Touren-App finden Sie hier: