Naturkundliche Rundwanderung „Neben den Gleisen“ – Zeitreise 1 ins Siegtal  

In 143 Tagen

Auf einen Blick

Treffpunkt:                                    Parkplatz im Klosterhof Herchen, neben Radio Dahm
Länge der Wanderung:                 ca. 6 km
 
Die Wanderung verläuft zuerst in Herchen an der Sieg entlang und steigt dann ein Stück steil  bergauf, unterwegs erzähle ich einige kleine Anekdoten zur Ortsgeschichte. Oben angekommen gehen wir auf schmalem Fußweg, dem „Philosophenweg“ parallel zur  Eisenbahnstrecke bis zum Dorf Röcklingen und auf dem Rad- und Fußweg an der Sieg zurück nach Herchen. Unterwegs erfahren Sie Historisches und Histörchen über den Bau der Eisenbahn in diesem Abschnitt, ehemalige Mühlen, uralte Wege und über vieles andere Bemerkenswerte am Wegesrand.
 In Herchen besteht die Möglichkeit zu einer Einkehr.
Bei Rückragen: Wanderführerin Helga Meier-Henrich Tel. 02243/4599

Termine im Überblick

Auf der Karte

Parkplatz "Im KLosterhof"
Im Klosterhof
51570 Windeck - Herchen
Deutschland

Webseite: www.windecker-laendchen.com

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.