Auf den Spuren der Eisenleute

Morgen

Auf einen Blick

Bergbaukundliche Führung zu den einstigen Schauplätzen. Der Wald bekommt ein neues Gesicht. Vom unmittelbar am Waldrand liegenden Bergbaumuseum lassen sich in den Wäldern noch Relikte des alten Bergbaus zeigen und erklären. Gezeigt werden Stollen, Schächte, Pingen, Reste eines dampfbetriebenen Schachtbetriebes und eine mittelalterliche Verhüttungsstelle, wo Eisen erschmolzen wurde.


Termine im Überblick

Auf der Karte

Bergbaumuseum
Schulstraße 1
57562 Herdorf/Sassenroth
DE

Tel.: (0049) 2744 6389
Fax: (0049) 2744 932695
E-Mail:
Webseite: www.bergbaumuseumkreisak.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.