Geführte Wanderung - Talsperrenweg

Auf dem Talsperrenweg erlebt der Wanderer auf meist naturbelassenen Wegen immer wieder die herrliche Natur rund um die Wahnbachtalsperre. Man genießt an vielen Stellen Blicke weit über die Talsperre hinaus. Anspruchsvolle, teils schmale und vielfach historische Wanderpfade führen den Wanderer durch zahlreiche Siefen und über waldige Hügelrücken. Seit 1958 sind eine Mühle, zwei Gaststätten und zwei Höfe geflutet. 5,8 km lang, bis zu 124 m tief und mit bis zu 43,18 Mio. Kubikmetern Wasser gefüllt, versorgt die Wahnbachtalsperre rund 800.000 Menschen mit Trinkwasser.



TOURPROFIL
• Forstwege durch Mischwälder und zahlreiche Bachtäler
• in einigen Streckenabschnitten anspruchsvolle Wegeführung auf schmalen und steilen Pfaden


Diese Wanderung ist für Menschen jeden Alters geeignet.
Bitte achten Sie auf passende Kleidung wie feste Schuhe, Sonnen- und Regenschutz sowie ausreichend zu trinken!


Dauer: 6-7 Stunden
Länge: 23,3 km
Höhenmeter: 770 m

Preis: 15,-€ pro Teilnehmer
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Siegelsknippen", Siegburg
Nähere Informationen zu der Anfahrt erhalten Sie unter naturregion-sieg.de.

Stempelstelle: Waldliege am Ringelstein / Schutzhütte
Wanderführerin: Uta Hildebrand, NieAlleinWandern



INFOS UND ANMELDUNGEN
Tourist Information Siegburg (ICE BAHNHOF)
Europaplatz 3, 53721 Siegburg
Telefon: 02241/102 75 33
Fax: 02241/ 102 75 31
E-Mail: tourismus@siegburg.d

Link