Vortrag von Aaron Knappstein

Purim


Purim? Das ist der jüdische Karneval! Ist das Fest dadurch kurz und prägnant erklärt oder behandelt man diesen jüdischen Feiertag damit falsch und unwürdig? Ich sage beide Aussagen stimmen und das mache ich bewusst als Beter der jüdischen Gemeinde Köln und als aktiver Karnevalist.


Über den Referenten: Knappstein studierte Judaistik und Politikwissenschaften und ging 1997 nach Kopenhagen, wo er für zwei Jahre in der jüdischen Gemeinde tätig war. U.a. arbeitet er als freier Mitarbeiter für das NS-Dokumentationszentrum in Köln und macht Stadtführungen, in denen er die Vielfalt des Kölner Judentums in Vergangenheit und Gegenwart vermittelt.



Eintritt frei.

Veranstalter

c/o Archiv des Rhein-Sieg-Kreises

Kaiser-Wilhelm-Platz 1

53721 Siegburg

Tel: +49 (0) 2241 132928