Führung über den historischen "Alten Friedhof" in Eitorf

Die Inschriften der Grabmale auf dem Gartendenkmal „Alter Friedhof“ lesen sich wie ein „Who is Who“ aus der Blütezeit Eitorf´s. Neben den Bürgermeistern und dem Klerus haben hier auch die großen Unternehmerfamilien ihre Ruhestätten, die aus der ehemals beschaulichen Gemeinde einen wichtigen Industriestandort machten.
Da in diesem Jahr vor 100 Jahren der 1. Weltkrieg endete, erfahren Sie auf diesem besonderen Rundgang, was zu diesem Krieg auf dem „Alten Friedhof“ zu finden ist.
Die Führung findet nur bei trockenem Wetter statt.


Anmeldung erbeten bei: Ehrenamtlicher Gästeführer Bernd Winkels, Tel. 02243.6109

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Eingang Alter Friedhof, Kirchstr. 12

53783 Eitorf

-->